FÜR PATIENTEN
FÜR ÄRZTE
FÜR DIE PRESSE
DIE EXPERTENGRUPPE
INFOTHEK
> SIRT > Veranstaltungen
 

VERANSTALTUNGEN

Auch im Jahr 2017 finden in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder viele informative Veranstaltungen rund um das Thema Krebs statt. In der folgenden Übersicht finden Sie eine Auswahl von Terminen und Themen:

08.01.2018

Schweinfurt

Sport – Bewegung – Körperarbeit

www.bayerische-krebsgesellschaft.de


09.01.2018

München

Sport trotz(t) Krebs

www.bayerische-krebsgesellschaft.de


15.01.2018

Passau

„Mit mehr Wissen gegen Krebs“

www.bayerische-krebsgesellschaft.de


17.01.2018
Berlin
InfoReihe Krebs für onkologische Patienten

www.tzb.de


08.02.2018

Nürnberg

Achtsamkeit und Gesundheit

www.bayerische-krebsgesellschaft.de


21.02.2018

Berlin

InfoReihe Krebs für onkologische Patienten

www.tzb.de


28.02.2018

Hof

Offener Treff für Menschen mit Krebs und deren Angehörige

www.bayerische-krebsgesellschaft.de


21.03.2018

Berlin

InfoReihe KREBS für onkologische Patienten

www.tzb.de


12.01.2018

Wien

FELDENKRAIS – ERLEICHTERUNG BEI CHRONISCHEM SCHMERZ

www.krebshilfe-wien.at


19.01.2018

Wien

FELDENKRAIS – ERLEICHTERUNG BEI CHRONISCHEM SCHMERZ

www.krebshilfe-wien.at


29.01.2018

Wien

FRAUEN & KREBS

www.krebshilfe-wien.at


26.01.2018

Wien

FELDENKRAIS – ERLEICHTERUNG BEI CHRONISCHEM SCHMERZ

www.krebshilfe-wien.at


16.02.2018

Wien

FRAUEN & KREBS

www.krebshilfe-wien.at


28.02.2018

Salzburg

KREBS UND BERUF: SOZIALE UND PSYCHISCHE HERAUSFORDERUNGEN

www.krebshilfe-sbg.at


27.01.2018

Zürich

Tag der Offenen Tür – Cancer Center Zürich

www.cancercenter.usz.ch


22.02.2018

Bern

1. Hepatologie Symposium 2018

www.leberzentrum-bern.ch


22.03.2018

Bern

20. Schweizer Onkologiepflege Kongress

www.onkologiepflege.ch


27.-29.04.2017

Kappel am Albis

 Lebenslust und Weiblichkeit

www.krebsliga.ch


 
NEWS & TERMINE
Mehr Therapieoptionen für Patienten mit metastasiertem Darmkrebs notwendig – Die Darmkrebsprävention bekommt dankenswerterweise immer mehr Aufmerksamkeit. Aber jeder dritte Darmkrebspatient entwickelt im Laufe der Erkrankung Metastasen – häufig in der Leber. Für diese Patienten werden mehr und bessere Therapieoptionen benötigt. Lokale Therapien bieten aussichtsreiche Möglichkeiten. Zur Pressemitteilung
Die neuen ESMO-Leitlinien empfehlen die SIRT für Menschen mit metastastasiertem Darmkrebs, wenn die Metastasen auf die Leber beschränkt sind und nicht auf Chemotherapie ansprechen.
Neue Evidenz für den Nutzen der SIRT bei mKRK – Die Depth-of-Response-Daten der SIRFLOX-Studie zeigen eine signifikant größere lokale Ansprechtiefe durch die Kombination von SIRT und Chemotherapie. Zur Pressemitteilung
Metastasierter Darmkrebs: Die Studien SIRFLOX, FOXFIRE und FOXFIRE Global untersuchen den Nutzen der Kombination der SIRT mit Chemotherapien. Die Daten aus den drei Studien zum Gesamtüberleben werden bis Ende 2017 erwartet. Zum fortgeschrittenem Leberzellkrebs sind die Studien SARAH und SIRveNIB abgeschlossen. Beide verglichen die Y90-Radioembolisation mit einer Sorafenib-Chemotherapie. Erste Ergebnisse sind für Ende 2016 (SARAH) und 2017 (SIRveNIB) angekündigt.
Experteninterview mit Prof. Dr. med. Thomas Berg zu HCC und modernen Therapieoptionen
» ansehen
Die Expertengruppe SIRT ist Partner des: