FÜR PATIENTEN
FÜR ÄRZTE
FÜR DIE PRESSE
DIE EXPERTENGRUPPE
INFOTHEK
> SIRT > Selbsthilfe Deutschland
 

SELBSTHILFE DEUTSCHLAND

Deutschlandweit organisieren sich an Krebs erkrankte Patienten in Selbsthilfegruppen. In diesen Gruppen können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen und erhalten Rat und Hilfe. Hier finden Sie die wichtigsten deutschen Selbsthilfeorganisationen und Patientengruppen für den Bereich Krebs in der Leber:

Berliner Leberring e.V.
c/o Charité Campus Benjamin Franklin
Eingang: Klingsorstr. 107
Haus III, 1. OG rechts
12203 Berlin
Telefon: 030 8322-6775
Fax: 030 74924407
E-Mail: kontakt@berliner-leberring.de
www.berliner-leberring.de

 

Deutsche Leberhilfe e.V.
Krieler Str. 100
50935 Köln
Telefon: 0221 28299-80
Fax: 0221 28299-81
E-Mail: info@leberhilfe.org
www.leberhilfe.org

 

Deutsches Hepatitis C Forum e.V.
c/o Petra Katschinski
Fuhlbüttler Str. 238b
22307 Hamburg
Deutschland
Telefon: 0700 4373-6786
E-Mail: vorstand@dhcf.de
www.hepatitis-c.de

 

Gastro-Liga e. V.
Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Krankheiten von Magen,
Darm und Leber sowie von Störungen des Stoffwechsels und der Ernährung
Friedrich-List-Straße 13
35398 Gießen
Telefon: 0641 974-810
Fax: 0641 974-8118
E-Mail: geschaeftsstelle@gastro-liga.de
www.gastro-liga.de

 

Kompetenznetz Hepatitis
Deutsche Leberstiftung
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
Telefon: 0511 532 6819
Fax: 0511 532 6820
E-Mail: info@deutsche-leberstiftung.de.
www.kompetenznetz-hepatitis.de

 

Leber-Liga e.V.
Bertha-von-Suttner-Str. 30
40595 Düsseldorf
Telefon: 0211 706426
www.leber-liga.de

 

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Maiblumenstr. 12
74626 Bretzfeld
Telefon: 07946 940-187
Fax: 07946 940-186
E-Mail: info@lebertransplantation.de
www.lebertransplantation.eu

 

Brustkrebs Deutschland e.V.
Lise-Meitner-Straße 7
85662 Hohenbrunn
Telefon: 089 4161-9800
Fax: 089 4161-9801
E-Mail: online@brustkrebsdeutschland.de
www.brustkrebsdeutschland.de

 

Bundesorganisation Selbsthilfe NeuroEndokrine Tumore (BS-NET e.V.)
Ansbacher Straße 47
10777 Berlin
Verwaltungssitz BS-NET e.V.:
Bahnhofstraße 20
15711 Königs Wusterhausen
Telefon: 030 23631645
E-Mail: info@net-shg.de
www.net-shg.de

 

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn
Telefon: 0228 33 889 500
Fax: 0228 33 889 510
E-Mail: info@prostatakrebs-bps.de
www.prostatakrebs-bps.de

 

Das Lebenshaus e.V. – Die Organisation für Patienten mit seltenen Soliden Tumoren: GIST/Sarkome/Nierenkrebs
Untergasse 36
61200 Wölfersheim
Telefon: 0700 4884-0700 (GIST/Sarkome) / 0700 5885-0700 (Nierenkrebs)
Fax: 030 77 32 78 23
E-Mail: info@lebenshauspost.org
www.daslebenshaus.org

 

Deutsche ILCO e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Telefon: 0228 338-89450
Fax: 0228 3388-9475
E-Mail: info@ilco.de
www.ilco.de

 

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
Telefon: 030 3229-3290
Fax: 030 3229-32966
E-Mail: service@krebsgesellschaft.de
www.krebsgesellschaft.de

 

Deutsche Krebshilfe e. V.
Buschstr. 32
53113 Bonn
Telefon: 0228 729-900
Fax: 0228 7299-011
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
www.krebshilfe.de

 

Felix Burda Stiftung
Arabellastraße 27
81925 München
Telefon: 089 9250-2501
E-Mail: kontakt@felix-burda-stiftung.de
www.felix-burda-stiftung.de

 

Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
Thomas-Mann-Straße. 40
53111 Bonn
Telefon: 0228 3388-9400
Fax: 0228 3388-9401
E-Mail: kontakt@frauenselbsthilfe.de
www.frauenselbsthilfe.de

 

INKA – Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige e.V.
Geschäftstelle
c/o Selbsthilfe- Kontakt- und Beratungsstelle Mitte
Perleberger Straße 44
10559 Berlin-Tiergarten
redaktion@inkanet.de
www.inkanet.de

 

LebensWert e.V. an der Uniklinik Köln
c/o Verwaltungsgebäude des Evangelischen Krankenhauses Weyertal
Weyertal 76
50931 Köln
Telefon: 0221 478-97190
Fax: 0221 478-97191
E-Mail: info-lebenswert@uk-koeln.de
www.vereinlebenswert.de

 

Mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e. V.
Max-Hempel-Strasse 3
86063 Augsburg
Telefon: 0821 5213-144
Fax: 0821 5213-143
E-Mail: info@mamazone.de
www.mamazone.de

 

Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V.
Bundesweite Selbsthilfegruppe für Patienten und Angehörige
Wörnitzstraße 115a
90449 Nürnberg
Telefon: 0911 2528999
Fax: 0911 2552254
E-Mail: info@netzwerk-net.de
www.netzwerk-net.de

 

Selbsthilfe Lungenkrebs
Rotenkruger Weg 78
12305 Berlin
Telefon: 030 666 200 69
E-Mail: info@selbsthilfe-lungenkrebs.de
www.selbsthilfe-lungenkrebs.de

 

Verein für Angehörige und Freunde von Krebspatienten
Finkenfeldstraße 43
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451 99 95 437
Fax: 05451 99 95 420
www.vfavk.de

Krebsverband Baden-Württemberg e. V.
Adalbert-Stifter-Str. 105
70437 Stuttgart
Telefon: 0711 84810770
Fax: 0711 84810779
E-Mail: info@krebsverband-bw.de
www.krebsverband-bw.de

 

Bayerische Krebsgesellschaft e.V.
Nymphenburgerstr. 21a
80335 München
Telefon: 089 548-8400
Fax: 089 5488-4040
E-Mail: info@bayerische-krebsgesellschaft.de
www.bayerische-krebsgesellschaft.de

 

Berliner Krebsgesellschaft e.V.
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Telefon: 030 283-2400
Fax : 030 282-4136
E-Mail: info@berliner-krebsgesellschaft.de
www.berliner-krebsgesellschaft.de

 

Onkologisches Patientenseminar Berlin-Brandenburg e.V.
c/o Charité Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Telefon: 030 450 578 306
Fax: 030 450 578 926
www.tzb.de

 

Bremer Krebsgesellschaft e. V.
Am Schwarzen Meer 101-105
28205 Bremen
Telefon: 0421 4919222
Fax : 0421 4919242
E-Mail: bremerkrebsgesellschaft@t-online.de
www.krebs-bremen.de

 

Familienhilfe Darmkrebs e.V.
Gingterkamp 81
41069 Mönchengladbach
Telefon: 02161 591-112
E-Mail: darmkrebshilfe@web.de
www.familienhilfe-darmkrebs.de

 

Hamburger Krebsgesellschaft e.V.
Butenfeld 18
22529 Hamburg
Telefon: 040 460-4222
Fax: 040 460-4232
E-Mail: info@krebshamburg.de
www.krebshamburg.de

 

Hessische Krebsgesellschaft e. V.
Töngesgasse 39
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 21990887
Fax: 069 21996633
E-Mail: kontakt@hessische-krebsgesellschaft.de
www.hessische-krebsgesellschaft.de

 

Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Campus am Ziegelsee
Ziegelseestr. 1
19055 Schwerin
Telefon 0385 77883350
Fax: 0385 77883351
E-Mail: info@krebsgesellschaft-mv.de
www.krebsgesellschaft-mv.de

 

Niedersächsische Krebsgesellschaft e. V.
Königstr. 27
30175 Hannover
Telefon: 0511 3885262
Fax: 0511 3885343
E-Mail: service@nds-krebsgesellschaft.de
www.www.nds-krebsgesellschaft.de

 

Krebsgesellschaft NRW e.V.
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 1576-0990
Fax: 0211 1576-0999
E-Mail: info@krebsgesellschaft-nrw.de
www.krebsgesellschaft-nrw.de

 

Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.
Löhrstr. 119
56068 Koblenz
Telefon: 0261 988650
Fax: 0261 9886529
E-Mail: kontakt@krebsgesellschaft-rlp.de
www.krebsgesellschaft-rlp.de

 

Saarländische Krebsgesellschaft e. V.
Sulzbachstraße 37
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 95906675
Fax: 0681 95906674
E-Mail: info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de
www.saarlaendische-krebsgesellschaft.de

 

Sächsische Krebsgesellschaft e. V.
Schlobigplatz 23
08056 Zwickau
Telefon: 0375 281403
Fax: 0375 281404
E-Mail: info@skg-ev.de
www.skg-ev.de

 

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.
Paracelsusstr. 23
06114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 4788110
Fax: 0345 4788112
E-Mail: info@krebsgesellschaft-sachsenanhalt.de
www.sakg.de
www.krebsberatung-online.de

 

Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
Alter Markt 1-2
24103 Kiel
Telefon: 0431 8001080
Fax: 0431 8001089
E-Mail: info@krebsgesellschaft-sh.de
www.krebsgesellschaft-sh.de

 

Thüringische Krebsgesellschaft e. V.
Paul-Schneider-Str. 4
07747 Jena
Telefon: 03641 336986
Fax: 03641 336987
E-Mail: info@krebsgesellschaft-thueringen.de
www.krebsgesellschaft-thueringen.de

 

ZEBRA – Zentrum für Brustgesundheit und Brustkrebsangelegenheiten Düsseldorf
Prinz-Georg-Str. 63
40479 Düsseldorf
Telefon: 0211 9293-935
Fax: 0211 9293-937
E-Mail: info@zebra-brustkrebs.de
www.zebra-brustkrebs.de

NAKOS – Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin
Telefon: 030 3101-8960
Fax: 030 3101-8970
E-Mail: selbsthilfe@nakos.de
www.nakos.de

 

SEKIS – Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle
Bismarckstraße 101
10625 Berlin-Charlottenburg
Telefon: 030 892-6602
Fax: 030 8902-8540
E-Mail: sekis@sekis-berlin.de
www.sekis-berlin.de

 
NEWS & TERMINE
Mehr Therapieoptionen für Patienten mit metastasiertem Darmkrebs notwendig – Die Darmkrebsprävention bekommt dankenswerterweise immer mehr Aufmerksamkeit. Aber jeder dritte Darmkrebspatient entwickelt im Laufe der Erkrankung Metastasen – häufig in der Leber. Für diese Patienten werden mehr und bessere Therapieoptionen benötigt. Lokale Therapien bieten aussichtsreiche Möglichkeiten. Zur Pressemitteilung
Die neuen ESMO-Leitlinien empfehlen die SIRT für Menschen mit metastastasiertem Darmkrebs, wenn die Metastasen auf die Leber beschränkt sind und nicht auf Chemotherapie ansprechen.
Neue Evidenz für den Nutzen der SIRT bei mKRK – Die Depth-of-Response-Daten der SIRFLOX-Studie zeigen eine signifikant größere lokale Ansprechtiefe durch die Kombination von SIRT und Chemotherapie. Zur Pressemitteilung
Metastasierter Darmkrebs: Die Studien SIRFLOX, FOXFIRE und FOXFIRE Global untersuchen den Nutzen der Kombination der SIRT mit Chemotherapien. Die Daten aus den drei Studien zum Gesamtüberleben werden bis Ende 2017 erwartet. Zum fortgeschrittenem Leberzellkrebs sind die Studien SARAH und SIRveNIB abgeschlossen. Beide verglichen die Y90-Radioembolisation mit einer Sorafenib-Chemotherapie. Erste Ergebnisse sind für Ende 2016 (SARAH) und 2017 (SIRveNIB) angekündigt.
Experteninterview mit Prof. Dr. med. Thomas Berg zu HCC und modernen Therapieoptionen
» ansehen
Die Expertengruppe SIRT ist Partner des: